Projekt Beschreibung

Mitarbeitergespräch

Anfrage senden

Mitarbeitergespräch

Anfrage senden

Pep Up für´s Mitarbeitergespräch

Die Balance zwischen „FORDERN & FÖRDERN“
  • Vom Führungsmanagement zum Leadership-Mindset

    • Generation Y und die VUKA-Realität: Leadership-Skills und Führungskompetenzen
    • Ansprüche an gute Führungskräfte und das damit verbundene Dilemma in der Führungsrolle
  • Coachingtools als Führungsinstrument
    „Ich werde Dich vor dem Ertrinken retten, sprach der Vogel. Und hob den Fisch auf den Baum.“

    • Grundlagen wertschätzender Kommunikation – auch in schwierigen Situationen
    • Feed-forward: Mit Rückmeldungen konstruktiv die Zukunft gestalten
    • Fragen-Tool-Koffer: „Warum?“ ist nicht so gut wie „Wofür?“ Von der Wunderfrage bis zur paradoxen Ressourcenintervention
  • Mitarbeiter fordern und fördern
    „Die entscheidende Grundannahme ist, dass Mitarbeiter gefördert und gefordert werden wollen.“ Markus Jotzo

    • Potenziale und Talente erkennen und entwickeln, Mitarbeiter im und für das Unternehmen binden
    • Das Mitarbeitergespräch als Managementtool

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Mitarbeiter mit Führungsaufgaben, beispielsweise Projektleiter oder Stabstellen

Methode

Kurze theoretische Impulse kombiniert mit praktischen Elementen, wie Triaden oder Rollentausch, garantieren ein hohes Maß an Selbsterfahrung und Entwicklungspotenzial

Konkrete Übungen, soweit gewünscht, aus dem Arbeitsalltag der TeilnehmerInnen sichern den optimalen Lerntransfer, Fallbeispiele, Simulationen zu zweit, Kleingruppen und im Plenum, offenes Feedback

Referentin

  • Mag. Edith Oberreiter

Mögen Sie Menschen wirklich?

Wolfgang Jenewein, Universität St. Gallen