Projekt Beschreibung

Business Coaching

Anfrage senden

Business Coaching

Anfrage senden

Kleingruppen, Teams oder für Sie persönlich!

Wir verstehen systemisches Coaching als einen interaktiven ­personenzentrierten und lösungsorientierten Beratungs- und ­Begleitungsprozess im beruflichen Kontext. Dabei werden die Ressourcen und Kompetenzen der Kundin / des Kunden gefördert und aktiviert, um erfolgreich Themen zu ­bearbeiten. Der Coach entwickelt gemeinsam mit dem – und nicht für den Coachee – angemessene Lösungen. Die Basis bildet das ­systemisch-konstruktivistische Denken, erweitert durch ­analytische Ansätze.

Die Reflexion über die Selbst- und Fremdwahrnehmung im Coaching-Prozess und das Bewusstsein über die Interaktionsmuster bestimmen die Arbeit und Interventionen als Coach. Der Fokus während des gesamtes Prozesses bleibt auf einem praktischen und umsetzbaren Lösungsansatz.

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Beratung

In der Beratung weiß der Berater das, was der Kunde nicht weiß. Der Kunde schildert sein Problem, der Berater präsentiert eine Lösung. Diese Lösung entspricht oft dem Verständnis und Weltbild des Beraters. So gibt es sehr viele gute ­Beratungskonzepte, die nie in die Tat umgesetzt werden, da sie letztendlich nicht auf den Kunden abgestimmt waren.

Der Klient kennt die für ihn beste Lösung selbst. Der Coach hilft dem Klienten bei dieser Entwicklung. Die Lösung des Problems, die durch ein Coaching entsteht, entspricht voll und ganz dem Coachee und kann von diesen praktisch ein- und umgesetzt werde.

Der Coach geht davon aus, dass der Coachee die beste Lösung bereits in sich trägt!

Unsere Grundregeln im Coaching

  • Wir hören zu, um zu verstehen.

  • Wir stellen Fragen, die zum Nachdenken ­anregen und zu neuen Erkenntnissen führen.

  • Wir finden mit unseren Coachees gemeinsam ­Lösungen.

„Man kann einem Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es in sich zu entdecken.“

Galileo Galilei